gefährliche Abfälle

sichere Entsorgung

Der Begriff "Gefährlicher Abfall" beschreibt verschiedene Abfallarten mit festgelegten Gefährlichkeitsmerkmalen. Sie stellen eine Gefahr für die Gesundheit und/oder die Umwelt dar. Für gefährliche Abfälle existieren spezielle Entsorgungswege und -verfahren. Diese gewährleisten eine sichere und umweltverträgliche Zerstörung der enthaltenen Schadstoffe.

Zur Bestimmung, Umgang und Verbleib sowie die erforderlichen Nachweise sprechen Sie uns gerne an.

Haushaltsnahe Sammlung von Kleinmengen

Die Sonderabfälle aus den privaten Haushaltungen werden im Kreis Borken flächendeckend und haushaltsnah über das Schadstoffmobil erfasst und unter Berücksichtigung der Vorgaben der jeweiligen Entsorgungsanlagen durch qualifizierte Fachkräfte zu frachtfähigen Partien kommissioniert und abtransportiert. Darüber hinaus werden Sonderabfälle an zentralen Annahmestellen in Bocholt und Borken erfasst. Das Schadstoffmobil fährt mehrmals jährlich jede Stadt und Gemeinde im Kreis Borken an und nimmt an mehreren haushaltsnahen Annahmestellen innerhalb der Stadt/Gemeinde die Sonderabfälle der Bürger und Bürgerinnen entgegen.

Foto: Fotolia.de
Rückbau von Asbestplatten