Energieerzeugung

ökonomische Vernunft und ökologische Verantwortung

Auf dem Weg von der Abfallwirtschaft zu einer Ressourcenwirtschaft richtet sich die EGW ressourcen- und energieoptimiert aus, um sowohl die ökonomischen als auch ökologischen Ziele des Kreises Borken und des Landes NRW zu erreichen.

 

Ein Baustein dieser ökologischen und ökonomischen Ausrichtung ist die Erzeugung regenerativen Energien. Diese werden erzeugt, um vorrangig den eigenen Stromverbrauch zu decken und so den konventionell erzeugten Strom aus dem Netz zu substituieren. Dies macht ökologisch, aber auch ökonomisch Sinn.