Photovoltaikanlage

eine saubere Sache

Mit einer Gesamtfläche von rd. 17.000 m² und einer installierten Leistung von 1.816 KWp erzeugt die aus Dünnschichtmodulen bestehende Photovoltaikanlage auf den Dachflächen der EGW-Anlagen in Gescher eine Gesamtleistung von 1,4 Mio. kWh. Mit dieser Energie können 300 Vier-Personenhaushalte ihren jährlichen Stromverbrauch decken. Gleichzeitig trägt die Anlage zu einer CO2- Ersparnis von 857 t/Jahr oder durchschnittlich 2,4 t/Tag bei und leistet somit einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.