Kooperationen


zur Entsorgung von Klärschlämmen

Der Kreis Borken hat mit den Kommunen Ahaus, Gescher, Gronau, Isselburg, Legden, Heek, Heiden, Raesfeld, Stadtlohn, Velen und Vreden öffentlich-rechtliche Vereinbarungen über die Delegation der Aufgabe der Entsorgung von Klärschlämmen geschlossen. Die Vereinbarungen lösten teilweise ältere Vereinbarungen ab. Ziel der Aufgabenübertragung ist es, über eine gemeinsame Ausschreibung zur Entsorgung der Klärschlämme und eine zentral organisierte Entsorgung Kostenvorteile für alle Kommunen zu erreichen.

Klärschlammverladung (Quelle: Fotolia.de)